Erfolgreicher erster Tag der offenen Obst- und Gemüsegärten

Am Samstag, 8. Mai 2021, fand der erste Tag der offenen Obst- und Gemüsegärten statt. Mehrere hundert Besucherinnen und Besucher kamen in den Genuss einer Betriebsführung auf einem der 30 teilnehmenden Obst- und Gemüsebetriebe. Die Betriebsleiter stellten den Gästen ihren Betrieb vor und nahmen sie auf eine abwechslungsreiche Tour mit und beantworteten die zahlreichen Fragen der Besucherinnen und Besucher. Verschiedene Posten zeigten die komplexen Arbeiten vom Anbau bis zur Ernte von Früchten und Gemüsen auf.
Nächstes Jahr findet der Tag der offenen Obst- und Gemüsegärten in einem grösseren Rahmen statt. Im Fokus des jährlichen Events stehen die Wissensvermittlung sowie die Sensibilisierung für die einheimische Produktion von Obst und Gemüse.

MEHR ALS

1000000

Früchte und Gemüse essen wir in der Schweiz jährlich. Über 2/3 davon bauen wir im Inland an.

58897

Tonnen Tafeläpfel wurden letztes Jahr geerntet.

7.6

Kilogramm Rüebli werden pro Person und Jahr gegessen.
de_CHGerman